Hirschrücken

Backofen auf 190°C vorheizen. ( Umluft )

Fleisch waschen, abtupfen, würzen, in eine Ofenbratform legen, mit Speck belegen oder umwickeln, Wacholderbeeren beilegen.

 

Auf der unteren Schiene ca. 50 Minuten offen braten. Kurz vor Ende der Bratzeit etwas saure Sahne und Rotwein ( oder Wasser ) angießen.

 

Anschließend unter Alufolie an einem warmen Ort noch 10 Minuten ruhen lassen.

Anschließend Anschnittprobe: das Fleisch sollte rosa sein; wenn es noch blutig ist, im warmen Ofen nachziehen lassen.

 

Den Bratenfond mit Rotwein ( oder Wasser ) und Sahne ablöschen, mit Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Dies ist ein ganz einfaches Rezept, das aber schmecken wird. Anbraten verstärkt natürlich die Röst- und Aromastoffe, aber auch so wird das Fleisch kross, zart und würzig.

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

   2 kg       Hirschfleisch  ( Rücken )

1/4 TL       Wildgewürz

  125g       Speck, geräuchert

    10        Wacholderbeeren

1 Becher   saure Sahne

 200ml      Wein, rot

                Speisestärke

                Salz und Pfeffer

Hier finden Sie uns

Familie Abele

Hofgut Bernau

Bauernstr.2
89564 Nattheim

Telefon: +49 7324-9892789

 

Familie Heithecker

Hofgut Bernau

89542 Herbrechtingen

 

Telefon: +49 7324-2116

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biohof Abele

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.